Neuigkeiten rund um Naturmedizin & Alternativmedizin

Januar 2012/2

Die guten Vorsätze für das Jahr 2012

Sind Sie auch einer von den Menschen, die sich jedes Jahr an Silvester eine Liste mit guten Vorsätzen für das neue Jahr machen - entweder im Kopf oder sogar auf Papier geschrieben? Dann werden Sie das Problem kennen: Spätestens Ende Januar ist diese Liste entweder verlegt oder vergessen, manchmal sogar beides - und die guten Vorsätze haben sich in Luft aufgelöst.

Wir wollten einmal wissen, welche Vorsätze bei den Deutschen am höchsten im Kurs stehen und was man tun kann, damit diese länger im Gedächtnis haften bleiben, beziehungsweise auch endlich einmal umgesetzt werden.

Wie bereits zu erwarten war, stehen Abnehmen, eine gesündere Ernährung oder auch das Aufgeben des Rauchens auf den höchsten Positionen. Rund jeder fünfte Bundesbürger möchte entweder Gewicht verlieren, mit dem Rauchen aufhören oder sogar beides. Auch sportliche Aktivitäten nimmt sich ein großer Teil der Bevölkerung in Deutschland zum Ende jedes Jahres für das nächste Jahr vor. Man möchte sich einfach etwas mehr bewegen, mehr an die frische Luft gehen und allgemein der eigenen Gesundheit eine höhere Aufmerksamkeit schenken.

Damit sich diese Vorsätze länger halten und dementsprechend umgesetzt werden können, gibt es einige kleine Tipps und Tricks. Hilfreich ist es zum Beispiel, sich nicht einfach eine Liste mit den Vorsätzen zu machen, sondern diese in den Kalender für das neue Jahr in regelmäßigen Abständen einzutragen. So stößt man immer wieder auf sie und erinnert sich besser daran. Ebenso nützlich kann es sein, Freunde und Verwandte darum zu bitten, einen immer wieder an die Vorsätze zu erinnern. Auch im Internet gibt es mittlerweile Programme, die dies automatisch übernehmen.

Gilt es dann, die getroffenen Vorsätze auch umzusetzen, muss man erst einmal seinen persönlichen Schweinehund überwinden. Dies gelingt am leichtesten, indem man sich selbst Belohnungen für erledigte Aufgaben gönnt. Dies könnte zum Beispiel ein gutes Glas Wein sein, das den Abend nach einem Besuch im Fitnessstudio versüßt.




Weitere Meldungen und Beiträge zu Naturmedizin & Alternativmedizin

[ © Das Copyright liegt bei www.informationen-naturheilkunde.de | Informationen zur Naturheilkunde & Alternativmedizin]


Startseite | Impressum & Kontakt | Inhaltsverzeichnis
© www.informationen-naturheilkunde.de