Entspannungstherapien

Stress ist heute eine der am weitesten verbreiteten Volkskrankheiten. Sowohl im Beruf als auch im privaten Bereich werden die Anforderungen an jeden einzelnen Menschen immer größer. Alles soll perfekt funktionieren: Arbeit inklusive Überstunden, Freizeit, Hobbys, Partnerschaft, Kinder, Freunde und vieles mehr. Die meisten Menschen haben aber Schwierigkeiten, all diese Dinge unter einen Hut zu bringen. Der Tag hat nun einmal nur 24 Stunden. Bei den meisten Menschen sind diese Stunden allerdings so vollgepackt, dass kaum noch Zeit für Erholung beziehungsweise Entspannung bleibt.

Dabei übersehen viele Menschen, wie gefährlich Stress für den gesamten menschlichen Organismus ist. Er ist verantwortlich für die meisten Herzinfarkte sowie für viele andere Krankheiten. Stress kann Magengeschwüre auslösen, Krebs, Bluthochdruck und Kreislaufprobleme verursachen sowie unzählige psychische und seelische Leiden hervorrufen. Es wird also Zeit, unser Leben wieder einmal etwas zu entschleunigen und mehr Wert auf Ruhe und Entspannung zu legen. Die Alternativmedizin hält dafür unzählige verschiedene Techniken und Methoden bereit. Sicherlich dürfte jedem Menschen das Autogene Training ein Begriff sein. Es beinhaltet eine ganze Fülle verschiedener Entspannungstechniken, die bei jedem Menschen wirken und zahlreiche positive Nebeneffekte aufweisen.

Auch die verschiedenen Massagentechniken, inklusive der Behandlung der Reflexzonen an Füßen und Händen, sind vielen Menschen - zumindest theoretisch - bekannt. Die Frage ist nur, warum sie so wenige Menschen schlussendlich in die Tat umsetzen. Wahrscheinlich fehlt ihnen auch dafür die Zeit. Nehmen Sie sich die Zeit! Entspannung kann auch ein Saunagang bringen, oder Yoga. Denn die Gesundheit ist das wichtigste Gut im Leben.

Die bisher vorgestellten Ansätze für Entspannungstherapien aller Art stellen jedoch nur einen kleinen Teil der in der Alternativmedizin verfügbaren Methoden dar. Auch weniger bekannte Techniken wie Lichttherapie, Farbtherapie, progressive Muskelentspannung oder die Craniosacraltherapie sind es durchaus wert, etwas näher betrachtet zu werden. Schließlich findet hiermit jeder Mensch die für seine Bedürfnisse und Voraussetzungen am besten passende Entspannungsmethode. Folgen Sie uns im Anschluss auf einer spannenden Reise in der Welt der verschiedenen Entspannungstherapien. Wir möchten Sie ganz bewusst neugierig machen!

Wer auf diesem Gebiet tätig werden möchte, der findet dazu bei Medi-Jobs viele Stellenangebote im Bereich Physiotherapie.

[ © Das Copyright liegt bei www.informationen-naturheilkunde.de | Informationen zur Naturheilkunde & Alternativmedizin]


Startseite | Impressum & Kontakt | Inhaltsverzeichnis
© www.informationen-naturheilkunde.de